Die Charente-Maritime entdecken und erkunden

Sie machen bald Urlaub am Atlantik und möchten mehr über die Sehenswürdigkeiten erfahren, die Sie besuchen sollten? Hier ist unsere Top 10 der Orte, die Sie während Ihres Campingurlaubs im Departement Charente-Maritime, von der Girondemündung bis zur Île de Ré, unbedingt besuchen sollten.

Royan

Royan, ein typischer Badeort an der Atlantikküste, ist vor allem eine lebhafte Stadt, die mehrere Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, darunter die erstaunliche Kirche Notre-Dame-de-Royan, das Viertel Pontaillac mit seinen Villen am Meer, das Museum von Royan und der wunderschöne Strand Grande Conche. Von Royan aus ist es auch möglich, eine Bootsfahrt zu unternehmen, um sich dem Leuchtturm von Cordouan zu nähern.

Der Zoo von La Palmyre

Elefanten, Tiger und Gorillas leben im Zoo von La Palmyre, einem der renommiertesten Zoos in Europa. Der Zoo von La Palmyre hat sich auf die Erhaltung gefährdeter Arten spezialisiert und begeistert Groß und Klein mit über 100 verschiedenen Arten, die in einem riesigen, 18 Hektar großen Park leben.

phare cordouan charente

Fort Boyard

Wer hat noch nie von diesem unglaublichen Fort gehört, das im 19. Jahrhundert auf offener See zwischen den Inseln Aix und Oléron gebaut wurde? Die berühmte Quizshow hat es weltweit bekannt gemacht. Wenn es nicht möglich ist, es zu besichtigen, führen mehrere Bootsfahrten von den Inseln und mehreren Küstenstädten aus um das Fort herum und ermöglichen es, es aus der Nähe zu betrachten.

Der Leuchtturm von Cordouan

Der auf einem Felsplateau vor Saint-Palais-sur-Mer errichtete Leuchtturm von Cordouan erzählt von vier Jahrhunderten Seefahrtsgeschichte. Der 68 m hohe weiße Turm, der auch als „Versailles des Meeres“ bezeichnet wird, stammt aus dem 16. Jahrhundert. Man erreicht ihn mit dem Boot vom Hafen von Royan oder Le Verdon-sur-Mer aus.

Das Aquarium in La Rochelle

Das Aquarium von La Rochelle ist nicht einfach nur ein Aquarium. Es ist ein entspannender Einblick in die fantastische Welt der Ozeane. Mehr als 12 000 Tiere können auf einem pädagogischen Rundgang beobachtet werden, der in 9 verschiedene Bereiche aufgeteilt ist, darunter ein Bereich, der den Haien gewidmet ist, und ein weiterer Bereich, der den Abgründen gewidmet ist.

Die Stadt der Auster

Am Rande des Kanals von La Cayenne, in dem die berühmten Marennes-Oléron-Austern gezüchtet werden, bietet die Cité de l’Huître die Möglichkeit, die Austernzucht auf spielerische Weise zu entdecken. In thematischen Hütten und einer pädagogischen Austernfarm können Sie alles über die Auster erfahren. Ein zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu begehender Interpretationspfad führt entlang der Fahrrinne und der Austernklüfte durch das Seudre-Sumpfgebiet. Die Cité de l’Huître gehört zu den meistbesuchten Orten der Charente-Maritime.

grottes regulus

Die Höhlen von Matata und Regulus

Auf den Klippen von Meschers, entlang der Gironde-Mündung, findet man Orte voller Geschichten und Legenden: die Höhlenwohnungen von Matata und Regulus. Im Laufe der Jahrhunderte haben diese von der Natur ausgehöhlten Höhlen Obdachlosen, Piraten, Fischern und Protestanten Unterschlupf geboten. Heute können sie besichtigt werden und bieten einen schönen Blick auf die Flussmündung.

Der Möwenzug

Haben Sie Lust auf eine ungewöhnliche Reise entlang der Seudre in einem authentischen Dampfzug? Der Train des Mouettes verbindet Saudron mit La Tremblade. Er fährt auf einer 1876 gebauten Strecke langsam durch wunderschöne Landschaften, darunter ein Salzsumpf und Weinberge.

Der Leuchtturm von La Coubre

Der Leuchtturm von La Coubre liegt 15 km von den Campingplätzen von Eldapi Vacances entfernt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Côte Sauvage, den Wald von La Coubre und die Mündung der Gironde. Dieses 64 m hohe historische Denkmal wurde 1904 erbaut. Hier befindet sich auch ein Museum. Besuchen Sie ihn am Ende des Tages, wenn die Sonne sich dem Horizont nähert, um zu sehen, wie sich der Ozean in ein goldenes Gewand hüllt…

Der Luna Park in La Palmyre

Mit rund fünfzig Attraktionen und Fahrgeschäften, einer Minigolfanlage und zahlreichen Imbissständen ist der Luna Park in La Palmyre der ideale Ort für einen Familienausflug. Die Jüngsten werden staunen, wenn sie dort auf Disney-Figuren treffen, und die Älteren werden die ausgezeichneten Fahrgeschäfte mit Nervenkitzel zu schätzen wissen.

Entdecken Sie die Charente-Maritime

Frais de dossiers offerts